New York - Chelsie

Los Angelels

Wien

Strassbourg

Firenze

 

________________________________________

Galleri Marziart / Hamburg

invitationer

Srassbourg

 

Liebe Künstler

 

Sie sind hiermit eingeladen, am Wintersalon der zeitgenössischen Kunst’ – Straßburg 2015 – Internationale Kunstausstellung teilzunehmen.

 

Der Wintersalon der zeitgenössischen Kunst wird im wunderschönen “Josephine and Bonaparte“-Pavillion in Straßburg, Frankreich präsentiert werden. Der Pavillion ist neben dem Europapalast (Palais de Europe), dem Musikpalast (Palais de la Musique) und dem Europaparlament. Diese einzigartige Ausstellung bietet Ihnen eine einmalige Gelegenheit, Ihre Kunst in einer wunderschönen Stadt mit exklusiven Veranstaltungsort in historischer Umgebung darzubieten.

 

Die Zeit vor den Winterferien (Vorweihnachszeit) ist ein ausgezeichneter Zeitraum für Kunstverkäufe.

 

Feierliche Eröffnung – Vorabbesichtigung und Vernissage – Donnerstag, 12. November 2015, von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

Ich organisiere exclusive Kunstveranstaltungen für moderne Kunstgallerien sowie in spektakulären historischen Stätten weltweit. Meine bisherigen Ausstellungen können unter

 www.zinabercovici.com ersehen werden.

 

Ich würde gerne die weltweit besten Künstler der bildenden Kunst einladen, auf dieser Veranstaltung teilzunehmen. Freie Themenwahl – jeder Künstler kann selbst wählen. Der Künstler muss nicht persönlich während der Ausstellungszeit präsent sein. Unser Personal wird beim Verkauf behilflich sein.

 

Kriterien für die Kunstwerke

 

Zulässige Gemälde: alle Medien, Illustrierungen, Collagen, Skulpturen (Skulpturen aus Glass sind nicht zulässig), digitale Kunst, Installierungen und Fotografie.

 

Der Künstler kann eine oder mehrere Füllwände mieten, um bei der Ausstellung internationaler zeitgenössischer Kunst teilzunehmen.

Die Größe einer Füllwand ist 100 cm x 220 cm. 

  • 1m lineare Stellwand –500 Euro

  • 2m lineare Stellwand -950 Euro

    Für mehr Meter an Ausstellungsplatz melden Sie sich bitte bei mir.

     

    Je nach gemieteten Platz sind Sie dafür verantwortliche, das Kunstwerk auszuwählen, das in dem von Ihnen gewählten Platz passt und ihre Auswahl an den Ausschuss zu schicken.

    Grundsätzlich verkaufen sich kleinere Werke besser – der Käufer denkt beim Kauf an die Ausmaße seiner Privatwohnung.

     

     Zulässige Skulpturen: bis zu 400 Euro per Skulptur

                                                  (bei Ausnahmen kontaktieren Sie bitte mich).

    Die besten Kunstwerke werden vom Auswahlausschuss gewählt.

  • Bitte fügen Sie Biographie und Lebenslauf auf Englisch bei.

  • Die Kunstwerke warden der Öffentlichkeit zum Verkauf präsentiert.

     

    Abgedeckte Kosten

     

    Die Eröffnungszeremonie ist ein kulturelles Ereignis mit Liebhaber bildender Kunst, Würdenträger und einer Konzertaufführung. Die Kosten decken folgende Dienstleistungen ab:

     

  • Ausstellungsraum, Füllwände, Beleuchtung

  • Versicherung für die Veranstaltung

  • Preiszeremonie des Wintersalons der zeitgenössischen Kunst, Straßburg

  • Verteilerliste-Werbeaktion (Käufer, Zeitungswesen, Gallerien, Kuratoren, Sammler, Kunstliebhaber)

  • 1 Katalog

  • Youtube-Video von der Eröffnungsveranstaltung

  • Internet-Präsentation des Katalogs

  • Werbebrochüren für die Veranstaltung

  • Produktion und Vertrieb der Einladungen

  • Elektronische Einladungen und Broschüren für Kommunikation mit Ihren Kunden

  • Eröffnungsveranstaltung

  • Presseerklärung und PR

  • Verpackung für verkaufte Werke

  • Willkommenstasche mit Teilnahmebestätigung, einem kostenlosen Prospekt, Namensschild usw.

  • Erfahrene Mitarbeiter

     

     

    Jeder Künstler ist selbst dafür verantwortlich, die Kunstwerke austellungsbereit zum Ausstellungsort zu bringen (genauere Angaben werden den ausgewählten Künstlern zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt).

     

  • Versandgebühren werden vom Künstler getragen.

  • Bei Verkauf eines Kunstwerks im Rahmen der Ausstellung wird eine 10% Kommission erhoben sowie 3% Kartenbearbeitungsgebühr.

     

    Voraussetzungen

     

    Künstler, die an der Ausstellung teilnehmen woollen, warden gebeten, 3-4 Fotos (350 DPI) in Größe 1.5 MB und JPG-Format per Email an mich zu schicken.

     

    Die Email muss folgendes beinhalten:

    1. Name des Kunstwerks auf Englisch

    2. Technik

    3. Dimensionen

    Anmeldeschluss für die Ausstellung ist der 18. September 2015.

    Begrenzte Verfügbarkeit.

     

    Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist und dass das Auswahlverfahren vor der angegebenen Zeit beendet sein kann. Daher wird frühzeitige Einreichung empfohlen.

     

    Kuratorin für international Kunst

    Zina Bercovici